Außenputz

Außenputze gehören zu den verbreitetsten Möglichkeiten, die Fassade einer Immobilie zu gestalten. Dabei bieten moderne Putze weit mehr als einen "gekörnten Anstrich": Sie dienen dem Schutz des Mauerwerks, sorgen für die Atmung der Bausubstanz, verhindern den Stau von Feuchtigkeit.

Inzwischen existieren verschiedenste Putzsystem, welche jeweils den individuellen Erfordernissen der Bausubstanz aungepasst sind. Von faserleichten Putzen über spezielle Haftputze bis hin zu Putzen, die historischen Fassaden von Altbauten in Struktur und Farbe angepasst werden können.

Kalkputz / Kalkzementputz, Sanierputz oder kunstharzgebundene Putze - Neben gewünschter Struktur und Farbgebung spielen auch Untergrund und wirtschaftlichen Erwägungen eine Rolle bei der Wahl des richtigen Materials und der Verarbeitungstechnik (z.B. Gewebeverspachtelung).

Referenzen

Wohnsiedlungen

Farblich angepasster Verputzarbeiten in kompletter Wohnsiedlung

mehr Infos...


Reihenhaussiedlung

Reihenhäuser mit traditionellen Putzarten

mehr Infos...